Über mich

Ich möchte mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Manuela Matz-Kubik, ich bin seit 2018 ehrenamtlich als Sozialarbeiterin in der Gemeinde Dreetz tätig.

Mein Aufgabengebiet ist die Gemeinwesen-/Quartiersarbeit.

Meine Berufs- und Praktikaerfahrungen konnte ich in folgenden Einrichtungen sammeln:

EHRENAMT

  • Mai – November 2019 Mitarbeit beim Arbeitskreis „Dreetzer Dorfladen“ (Planung und Durchführung des Dorfladentages)
  • SoSe 2019 – Kooperation mit der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (Studierende erkunden den Sozialraum und initiieren eigenes Projekt im ländlichen Raum)
  • Mitglied des Förderverein Dreetz e.V. (Organisation: Flohmarkt im Arboretum)
  • 2016/2017 Bürgerinitiative „Nachtzug RE 2 Berlin – Wittenberge“ 

  • 2016 – 2017 Leitung des JFZ Kyritz Jugendfreizeitzentrum
  • 2005 – 2010 Waldkindergarten „Waldmäuse e.V. “ in Berlin Konradshöhe

PRAKTIKA

– Kinder- und Jugendeinrichtung „Streethouse“ in Reinickendorf Berlin

– Waldkindergarten „Waldmäuse e.V.“

– IntegrationsJugendeinrichtung „Gleis 19“ in Pankow

– Mitorganisation der Messe Gesundheit & „Aktiv im Alter“


AUSBILDUNG /STUDIUM

  • 2010 – 2015 Studium Soziale Arbeit B. A. – Katholische Fachhochschule für Sozialwesen (Schwerpunkt Stadtteilarbeit)
  • 2001 – 2005 Ausbildung zur Erzieherin – 2. staatl. Berufsfachschule für Sozialwesen
  • 2000 – 2001 Freiwilliges Soziales Jahr – Drogenrehabilitationsklinik „Schloss Tessin“